Unsere Betreuung

Wir möchten den Kindern einen Rahmen bieten, in dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten und entwickeln können.

Bereit, die Umwelt zu erkunden

Pädagogische Zielsetzung

Von Geburt an haben Kinder ein Recht auf Bildung und Erziehung. Unser Ziel ist es, dieses Recht zu gewährleisten, indem wir familienergänzend, nicht familienersetzend, zur Bildung und Erziehung der Kinder beitragen. Durch eine liebevolle, ganzheitliche, situationsgerechte und individuelle Betreuung unterstützen wir die Lern- und Erfahrungsbereiche der Kinder.

Durch das Experimentieren und Forschen drinnen wie auch draussen auf dem Spielplatz und in der Natur, haben die Kinder die Möglichkeit, eigene Lebenserfahrungen zu sammeln, zu verstehen, zu erlernen und zu verknüpfen.

Eine kleine Auswahl an Spielangeboten

Unser pädagogisches Verständnis

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz. Das heisst, wir beziehen die konkrete Lebenssituation des Kindes, seinen individuellen Entwicklungsstand, seine Bedürfnisse, Interessen, Alltagserfahrungen und seine soziale Umwelt in die pädagogische Arbeit und die Gestaltung unserer gemeinsamen Aktivitäten mit ein.

Unser Angebot

Die Kinderkrippe besteht aus zwei altersgemischten Gruppen mit jeweils 11 Plätzen, im Alter zwischen 3 Monaten bis 2 ½ Jahren sowie einer Grossgruppe mit 16 Plätzen ab 2 ½ Jahren bis zum Kindergarteneintritt. Das Betreuungsangebot richtet sich an Eltern mit Wohnort in der näheren Umgebung oder an Eltern, die in der Nähe ihren Arbeitsplatz haben sowie Mitarbeitende im Alters- und Pflegeheim Schmiedhof.

Eingewöhnung

Die erste Zeit in der Kinderkrippe Schmiedhof ist für das Kind und die Eltern ein wichtiger und sensibler Abschnitt. Die Eingewöhnung dauert mindestens 10 Tage. In diesem Zeitraum wird das Kind die meiste Zeit durch seine Eltern begleitet.